Dieses Mal erklärt euch Emmi, warum ihr besser nicht mit euren Drogenmillionen an der Börse spekulieren, sondern die Kohle stattdessen an uns spenden solltet. Nein, ihr sollt natürlich überhaupt kein Schwarzgeld besitzen! Aber falls es doch… ja, was dann?

Ansonsten gilt wie immer:

Liken, sharen, knöppe knöppen!


Dieses Mal ist Emmi in seiner Funktion als Initiator des Projekts CSC ist OK! zu Gast und erzählt euch, wie sich die Situation um Cannabis Social Clubs entwickelt.

Zur Facebook-Seite vom CSC 420 Fuerte:

Zur Auktion:

Liken, sharen, knöppe knöppen!


Unser Filmchen von der Cultiva 2015

Besonderen Dank an:

mich(a)

Mr. José OUTDOOR-Anbau – Cannabis in deinem Garten

Liken, sharen, knöppe knöppen!


Inkognito Cannabis-Medizin Nutzen ▶

Cannabis-Patient während Exzessiv-Interview festgenommen:

Liken, sharen, knöppe knöppen!


Weiter geht’s auf unserer kleinen Tour durch Europa, diesmal sind wir in Amsterdam gelandet und besuchen Sensi Seeds, Mal sehen, was uns “die Firma” zu erzählen und zu zeigen hat, wir besuchen Gio Dronkers, das Hashmuseum, das Cannabis College, den Sensi Shop und noch weitere Stationen, macht euch also bereit für eine exzessive vierteilige Tour durch die Sensi Seeds Welt.

Mehr auf:

Musik:
Aces High – von Kevin MacLeod unter CC-by-sa 3.0 Lizenz
():

ACHTUNG: Bitte informiert euch, ob der Import von Cannabis-Samen in eurem Land erlaubt ist, in einigen europäischen Ländern wie Deutschland ist dies genehmigungspflichtig in anderen gar illegal, strafrechtliche Konsequenzen könnten daraus entstehen.


In der Folge 8 eurer DEA präsentiert Gastgeber Markus Berger:
Michael Knodt und A. Chiche vom Exzessiv-Team, Maximilian Plenert, Steffen Geyer, Hans Cousto sowie unsere Chefkorrespondenten Jörn und Jan.
Themen diesmal: Cousto und Berger beim Eclipse-Geburtstag in Berlin, Exzessiv exklusiv: Frage & Antwort zum Thema Cannabis, eine neue Ausgabe der Bongakademie, eine neue ethnobotanische Schatztruhe, ein Beitrag zum Thema Methylphenidat (Ritalin, Medikinet), zum Safer Sniffen und vieles, vieles mehr. Lasst euch überraschen!

Wer die passenden Ritualgegenstände zur unserer Sendung erwerben möchte, findet Bongs, T-Shirts und Grinder mit DEA-Logo online auf