Unser zweiter Kanarischer Cannabis Social Club. Die Asociación del Cannabis Medicinal de Fuerteventura kurz ACMEFUER in Corallejo auf Fuerteventura. Micha, Jose und Emilio zeigen euch den Club.

Ausserdem gibts wertvolle Überlebenstipps für den Urlaub auf den Kanaren

_________________00___________­_______
________________0000__________­_______
_______________000000_________­_______
____00_________000000_________­_00____
_____0000______000000______000­00_____
_____000000____0000000___00000­00_____
______000000___0000000_0000000­_______
_______0000000_000000_0000000_­_______
_________000000_00000_000000__­_______
_0000_____000000_000_0000__000­000000_
__000000000__0000_0_000_000000­000____
_____000000000__0_0_0_00000000­0______
_________0000000000000000_____­_______
______________000_0_0000______­_______
____________00000_0__00000____­_______
___________00_____0______00___­_______


Theo Pütz, seines Zeichens Führerscheinpapst erklärt die miesere in der Kiffer stecken und stellt ganz nebenbei noch sein neues Buch vor, dessen Titel erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Titel dieser Folge hat.


Kaum zu glauben, aber ihr habt uns 10.000.000 Views beschert, das wird natürlich ein bisschen gefeiert aber vorher, da der Herbst schon angekommen ist, die Indoor-Saison auch für uns Menschen beginnt, heisst es, was kann ich tun für das Cannabis? Wir geben dir Tipps und Links wie du es am Besten anstellen kannst.
Exzessive Grüße,
das e-Team

Der Deutsche Hanf Verband

Der Shop

Werde Sponsor

Direkt unterstützen

Forum

Der Österreichische Hanf Verband

Forum

Direkt unterstützen

Die Mucke:
“Retro Future Funk” und “Tea Roots” von Kevin MacLeod unter CC-by-sa 3.0 Lizenz
():


Micha besucht Dinafem Seeds, im Baskenland, genauer in San Sebastian, dort trifft er auf Dr. Kush, Chefbreeder von Dinafem, der ihn ein bisschen über Automatics, Kreuzungen und Stabilität, Feminisierung, CBD und noch mehr aufklärt. Außerdem besuchen wir ein Grow Room eines baskischen Cannabis Social Clubs, lasst euch also überraschen klappt Ohren und Gehirn auf, es gibt was zu lernen. Das ist nur der erste Teil, der zweite kommt in wenigen Tagen!
exzessive Grüße,
das e-Team

Dinafem Seeds

ACHTUNG: Bitte informiert euch, ob der Import von Cannabis-Samen in eurem Land erlaubt ist, in einigen europäischen Ländern wie Deutschland ist dies genehmigungspflichtig in anderen gar illegal, strafrechtliche Konsequenzen könnten daraus entstehen.


Lange Folgen können wir schon länger und diesmal eine komplette Folge rund um’s Thema Cannabis Social Clubs, Micha ist in Spanien unterwegs und zeigt uns, wie so ein Club von innen aussieht, Max und Jens vom Deutschen Hanf Verband erklären euch worum es genau geht und mark marker zeigt euch, wie es auf dem ersten Treffen zur Gründung eines Cannabis Social Clubs in Deutschland am 8. Juni 2013 zuging.
Viel zu zeigen, viel zu sagen und viel zu tun also, exzessiv eben.


Neue Folge neues Glück! Die Themen diesmal:
Doppelausgabe des Hanfjournals im April –
Die Sonderausgabe Growing jetzt überall zu haben.
Cannabis Social Clubs in Frankreich legalisiert.
Interview mit Linda von Sensi Seeds
Aktuelles zum internationalen Tag der Menschenrechte
und zu gewinnen gibt es ein Jahresabo des Hanfjournals.
(regulär zu bestellen unter )

 


Badamm. Exzessiv on Tour in Barcelona auf der Spannabis und im Cannabis Social Club. Wieder mal besuchen wir eine Messe, diesmal die Spannabis in Barcelona, wo wir auf die üblichen Bekannten treffen, einen Cannabis Klub besuchen und euch den neuesten Kram präsentieren. Es gibt zwar nix zu gewinnen, dafür einiges zu lachen. Exzessive Grüße und exzessiven Spaß beim Gucken.
Musik:
“Herb Fi Bun” & “Culture Dem” Dubplate Mixe vom Feinsten, von den Riddim Keepaz. Alles zum Download auf:

Mehr infos auf:


Mit exzessiv.tv Folge 205 meldet sich das Team der beliebt- berüchtigten Internet Hanf Show im neuen Jahr zurück und bringt die neusten Grünpflanzen bezogenen News, Entwicklungen auf dem Sektor des gesünderen Konsums, des Eigenanbaus sowie interessante Hintergrundinformationen aus der Szene endlich wieder auf eure farbig illuminierten Bildschirme.