Bong


Dieses Mal erklärt euch Emmi, warum ihr besser nicht mit euren Drogenmillionen an der Börse spekulieren, sondern die Kohle stattdessen an uns spenden solltet. Nein, ihr sollt natürlich überhaupt kein Schwarzgeld besitzen! Aber falls es doch… ja, was dann?

Ansonsten gilt wie immer:

Liken, sharen, knöppe knöppen!


Die Stadt Fort Collins in Colorado ist Schauplatz eines „Glaubenskrieges” zwischen Befürwortern und Kritikern des medizinischen Marihuanas. Während sich besorgte Aktivisten wie Scoot Crandall mit aller Vehemenz für ein Verbot einsetzen, arbeiten Marihuana-Unternehmer wie die Brüder Stanley hart daran, die zahlreichen gesetzlichen Vorschriften für ihr immer noch misstrauisch beäugtes Geschäft buchstabengetreu einzuhalten. Auch Dawn Clifford und ihr Mann John betreiben eine legale Marihuana-Apotheke und fürchten das drohende Aus bei einem Verbot.


Herzlich willkommen zu unserer Vorweihnachtsausgabe, der Folge 13, eurer DEA. In weniger als 14 Tagen kommt die Weihnachtsshow der Drug Education Agency, heute bedenken wir euch mit einer Folge, die euch die Zeit bis dahin verkürzt. Diesmal mit diesen Themen:

– Nachruf auf den Kollegen Bert Marco Schuldes
– Making of Exzessiv 200 – Ein Blick hinter die Kulissen
– Ein psychoaktiver Lippenbalsam
– Analeptika: Amphetamin und Methamphetamin
– Weihnachtsgeschenke für Psychonauten

Weihnachtsgeschenke gesucht? Wer die passenden Ritualgegenstände zur unserer Sendung erwerben möchte, findet Bongs, T-Shirts und Grinder mit DEA-Logo online auf


Immer drumherum und nie genau, ein Bong Basic hat uns in den letzten Folgen gefehlt, dies holen wir hiermit nach:
Schliffe, Köpfchen, Chillum, Durchmesser und Dicke, Durchzug, Diffusoren, Vorkühler und mehr werden in dieser Folge in Überlänge außeinandergenommen (und wir haben sicher trotzdem wat vergessen). Zu Gast und ahnungslos: A. Chiche
Desweiteren noch eine Folge Cultiva 2011, diesmal mit Ziggi Jackson, dem Nachtschatten Verlag und Hanf Zeit, also was für das Feeling, für den Kopf und für den Bauch, ganzheitlicher geht’s kaum. Exzessiven Spaß wünscht euch das E-Team


Und weiter geht’s mit exzessiven Inhalten, diesmal die exzessive Aktion von Steffen, Cannabis Kultour, 100 Tage Hanfkultur in ganz Deutschland, dann natürlich ein weiterer Teil der Cultiva mit einem Flowery Field Interview und mehr. Exzessive Grüße, das E-Team
MUSIK: