Drogenhandel

Anbau, Besitz, Verkauf – was Cannabis angeht, ist in Italien alles verboten.

Nur in der Medizin ist es erlaubt, zum Beispiel für Schmerztherapie.

Der Import ist aber teuer, empfindlich teuer für Kasse und Patienten.

Daher wird Cannabis nun doch in Italien angebaut: Aber das übernimmt die Armee in einem eigenen Pharmalabor, das es schon sehr lange gibt.

Es gehe dort nicht um Gewinn, sagt Verteidigungsministerin Roberta Pinotti, sondern man stelle Medikamente her für seltene Erkrankungen oder …