exzessiv

Badamm. Exzessiv on Tour in Barcelona auf der Spannabis und im Cannabis Social Club. Wieder mal besuchen wir eine Messe, diesmal die Spannabis in Barcelona, wo wir auf die üblichen Bekannten treffen, einen Cannabis Klub besuchen und euch den neuesten Kram präsentieren. Es gibt zwar nix zu gewinnen, dafür einiges zu lachen. Exzessive Grüße und exzessiven Spaß beim Gucken.
Musik:
“Herb Fi Bun” & “Culture Dem” Dubplate Mixe vom Feinsten, von den Riddim Keepaz. Alles zum Download auf:

Mehr infos auf:


Mit exzessiv.tv Folge 205 meldet sich das Team der beliebt- berüchtigten Internet Hanf Show im neuen Jahr zurück und bringt die neusten Grünpflanzen bezogenen News, Entwicklungen auf dem Sektor des gesünderen Konsums, des Eigenanbaus sowie interessante Hintergrundinformationen aus der Szene endlich wieder auf eure farbig illuminierten Bildschirme.


Herzlich willkommen zu unserer Vorweihnachtsausgabe, der Folge 13, eurer DEA. In weniger als 14 Tagen kommt die Weihnachtsshow der Drug Education Agency, heute bedenken wir euch mit einer Folge, die euch die Zeit bis dahin verkürzt. Diesmal mit diesen Themen:

– Nachruf auf den Kollegen Bert Marco Schuldes
– Making of Exzessiv 200 – Ein Blick hinter die Kulissen
– Ein psychoaktiver Lippenbalsam
– Analeptika: Amphetamin und Methamphetamin
– Weihnachtsgeschenke für Psychonauten

Weihnachtsgeschenke gesucht? Wer die passenden Ritualgegenstände zur unserer Sendung erwerben möchte, findet Bongs, T-Shirts und Grinder mit DEA-Logo online auf


Gestern war der 17.01. und im Bundestag wurde zu wirklich später Stunde über die
Einführung von Cannabis Social Clubs debatiert und abgestimmt.
Wie zu erwarten wurde natürlich weder sachlich debatiert, noch im Sinne der Konsumenten abgestimmt.
Frau Aschenberg-Dugnus von der FDP eröffnete die Debatte mit einer unsäglichen Rede über die ach so furchtbaren Auswirkungen des Cannabiskonsums, die CDU/CSU wagt es mit dem Grundgesetz zu argumentieren und
Frau Graf von der SPD hat gleich garnicht verstanden das es dieses mal eben NICHT um die Kinder geht.
Dass das Drugchecking, so wie die Grünen es Vorgeschlagen haben auch abgelehnt wurde kann man sich an dieser Stelle dann denken. Danke Bundestag!

Die gesamte Parlamentsdebatte sowie die Protokolle findet ihr unter anderem hier:


Wieder zu spät aber aus gutem Grunde: Eine Doppelausgabe Hanf Journal steht seit dem 1. April zum Download bereit, die übliche Newsbepackte und die Sonderausgabe Growing.Heute gibt’s Vermischtes: Hortensien, Blauer Lotus, Salat und Hanftag sind Teil unseres heutigen Menüs.
Exzessive Grüße, das E-Team


Willkommen zur Ausgabe 12 eurer Drug Education Agency!

Diesmal hat Produzent und Gastgeber Markus Berger wieder eine knallbunte Kiste voller Goodies und Lehrstücke für euch ausgepackt. Themen in dieser Folge:

– Rückblick auf die Cultiva
– Rückblick auf den High Times Cannabis Cup-
– Ausblick auf das Making of Exzessiv 200. – Liveshow
– Ethnobotanik: die Tillandsien
– Bongakademie: Psychonauten-Tools im Internet
– Jan Onym: Streckmittel im Gras und wie man sie erkennt
– Schildower Kreis: Heino Stöver zur gescheiterten Drogenpolitik
– Deutscher Hanfverband
– und vieles mehr

Wer die passenden Ritualgegenstände zur unserer Sendung erwerben möchte, findet Bongs, T-Shirts und Grinder mit DEA-Logo online auf


Immer drumherum und nie genau, ein Bong Basic hat uns in den letzten Folgen gefehlt, dies holen wir hiermit nach:
Schliffe, Köpfchen, Chillum, Durchmesser und Dicke, Durchzug, Diffusoren, Vorkühler und mehr werden in dieser Folge in Überlänge außeinandergenommen (und wir haben sicher trotzdem wat vergessen). Zu Gast und ahnungslos: A. Chiche
Desweiteren noch eine Folge Cultiva 2011, diesmal mit Ziggi Jackson, dem Nachtschatten Verlag und Hanf Zeit, also was für das Feeling, für den Kopf und für den Bauch, ganzheitlicher geht’s kaum. Exzessiven Spaß wünscht euch das E-Team


Und weiter geht’s mit exzessiven Inhalten, diesmal die exzessive Aktion von Steffen, Cannabis Kultour, 100 Tage Hanfkultur in ganz Deutschland, dann natürlich ein weiterer Teil der Cultiva mit einem Flowery Field Interview und mehr. Exzessive Grüße, das E-Team
MUSIK:


Die Hanfverband Videonews vom 16.01 mit den Themen: Null Toleranz für Cannabis in Berlin, immer mehr Probleme mit “Kräutermischungen” und legaler Anbau in erstem US-Indianerreservat

Berlin

Innensenator Henkel (CDU) gegen Legalisierung

Der Tagesspiegel, 05.01.2015: Henkel will Görlitzer Park zur “No-Go-Area” für Dealer machen
“Henkel betonte, auch die vom Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg diskutierte Abgabe von Drogen, um den kriminellen Handel einzuschränken, sei falsch.”

Mehr Polizei:
Berliner Morgenpost, 14.01.2015: Schärfere Gesetze – Görlitzer Park wird zur No-Drug-Area
“50 Polizisten sollen sich als Brennpunktstreifen um den Park kümmern, so dass von morgens bis abends 8 bis 20 Polizisten dort ständig unterwegs sind. Außerdem werden sich weitere 50 Polizisten in einer Sonderermittlergruppe um das Thema kümmern.”

Eigenbedarfsregel soll verschärft werden, DHV, Polizeigewerkschaft, Grüne dagegen

 

 


Endlich wieder LassWachsen!
Diesmal, weil es soviele unserer Zuschauer gefordert haben, gibt es eine Folge über’s Outdoor Growing.
Wir sind in Berlin unterwegs, finden ein ganzes Feld Hanf und dann sogar noch den dazugehörigen Grower, der uns ein bißchen was über seine (und unsere) Lieblingspflanze erzählt. Wer sich also ordentlich was reinziehen will, sollte hier reinschauen. Es lohnt sich.