legal







Dieses Mal ist Emmi in seiner Funktion als Initiator des Projekts CSC ist OK! zu Gast und erzählt euch, wie sich die Situation um Cannabis Social Clubs entwickelt.

Zur Facebook-Seite vom CSC 420 Fuerte:

Zur Auktion:

Liken, sharen, knöppe knöppen!


Weiter geht’s auf unserer kleinen Tour durch Europa, diesmal sind wir in Amsterdam gelandet und besuchen Sensi Seeds, Mal sehen, was uns “die Firma” zu erzählen und zu zeigen hat, wir besuchen Gio Dronkers, das Hashmuseum, das Cannabis College, den Sensi Shop und noch weitere Stationen, macht euch also bereit für eine exzessive vierteilige Tour durch die Sensi Seeds Welt.

Mehr auf:

Musik:
Aces High – von Kevin MacLeod unter CC-by-sa 3.0 Lizenz
():

ACHTUNG: Bitte informiert euch, ob der Import von Cannabis-Samen in eurem Land erlaubt ist, in einigen europäischen Ländern wie Deutschland ist dies genehmigungspflichtig in anderen gar illegal, strafrechtliche Konsequenzen könnten daraus entstehen.


Lange Folgen können wir schon länger und diesmal eine komplette Folge rund um’s Thema Cannabis Social Clubs, Micha ist in Spanien unterwegs und zeigt uns, wie so ein Club von innen aussieht, Max und Jens vom Deutschen Hanf Verband erklären euch worum es genau geht und mark marker zeigt euch, wie es auf dem ersten Treffen zur Gründung eines Cannabis Social Clubs in Deutschland am 8. Juni 2013 zuging.
Viel zu zeigen, viel zu sagen und viel zu tun also, exzessiv eben.


Neue Folge neues Glück! Die Themen diesmal:
Doppelausgabe des Hanfjournals im April –
Die Sonderausgabe Growing jetzt überall zu haben.
Cannabis Social Clubs in Frankreich legalisiert.
Interview mit Linda von Sensi Seeds
Aktuelles zum internationalen Tag der Menschenrechte
und zu gewinnen gibt es ein Jahresabo des Hanfjournals.
(regulär zu bestellen unter )